< Main | Kontakt >
Aktuell
Über uns
Angebote
Weine
Gästezimmer
Anfahrtsweg
Gästebuch
Reservierung
Fotos
Feng Shui
Grander
 

 

Blauer Wildbacher - Schilcher


Dieser roséähnliche Wein ist eine Spezialität der Weststeiermark. Er ist ein frischer, lebhafter Wein mit feinsäuerlichem Geschmack.

Farbe
hellrot oder zwiebelfärbig

Bukett
fruchtiges, einzigartiges Sortenbukett

Geschmack
fruchtig, frisch, spritzig, mit einer kräftigen Säure

----------------------------------------------------------------------

Welschriesling


Die steirische Hauptweißweinsorte ist fruchtig, meist säurebetont, mit feinwürziger Note; ein Wein für alle Tage, passt für alle Gelegenheiten und wird zu Recht meist einjährig getrunken. Nirgendwo sonst ist der Welschriesling ein so edler Wein wie in der Steiermark.

Farbe
zartgrün

Bukett
frisch, fruchtig und zart feinwürzig

Geschmack
frisch, mit einer leicht spritzigen Fruchtigkeit und mit einer süffigen, feinwürzigen und reschen Geschmacksnote. Ein guter Welschriesling erinnert infolge seiner ausgesprochen fruchtigen Art im Geschmack an einen saftigen Apfel.

----------------------------------------------------------------------

Weißburgunder


Ein hervorragender Weißwein, der mit zunehmendem Alter immer besser wird. Wichtig für die Qualität ist eine notwendige Ertragsbeschränkung und eine entsprechende Traubenreife bei der Lese.

Farbe
Diese hängt vom Reifezustand der gekelterten Trauben ab. Bei Qualitäts- und Kabinettweinen zeigt er eine grünlich-gelbe Farbe.

Bukett
bukettneutral. Bei guter Traubenreife lässt er eine ausgeprägte Fruchtigkeit in Duft und Aroma erkennen.

Geschmack
Der Wein ist bei entsprechender Traubenreife elegant, harmonisch, vollmundig und extraktreich, ohne dabei schwer und füllig zu wirken. Er ist von mittlerem Alkoholgehalt.

----------------------------------------------------------------------

Blauer Zweigelt

Ein voller, kräftiger Rotwein der meistangebaute in der Steiermark.

Eine nach ihrem Züchter benannte Kreuzung (der Klosterneuburger Weinbauschule) aus St. Laurent und Blaufränkisch. Für seine Güte ist ausschlaggebend, ob im Weingarten eine Ertragsbeschränkung der äußerst fruchtbaren Rebsorte vorgenommen wurde oder nicht.

Farbe
kräftige rubinrote Farbe mit leicht violettem Schimmer.

Bukett
fruchtig-würzig, an Weichseln erinnernd

Geschmack
voll, kräftig, leicht würzig, extrakt- und gerbstoffreich und mit ansprechender Säure versehen.

----------------------------------------------------------------------

Säfte

Apfelsaft naturtrüb
Traubensaft
Johannisbeersaft
Hollunderblütensaft
Pfirsichnektar

 

Nach oben

Copyright 2003 Greier. All rights reserved.